Häufige Fragen

Nyrax® Tropfen bieten eine hervorragende Alternative für Patienten, die

  • eine wirkungsvolle, pflanzliche Entwässerung herbeiführen möchten
  • keine Tabletten / Kapseln einnehmen möchten
  • Schluckbeschwerden haben
  • eine noch flexiblere Dosierung wünschen.

Die entwässernde Wirkung wird bei den Tabletten durch Spargelwurzelstockulver und Petersilienkrautpulver erzielt, bei der Darreichungsform Tropfen durch den Wirkstoff Apocynum Cannabinum.

Nyrax Tabletten haben keinerlei Einfluss auf den Elektrolythaushalt.

Ja, Nyrax Produkte sind auch für übergewichtige Patienten uneingeschränkt zur Entwässerung anwendbar.

Zu Nyrax Produkten sind keinerlei Wechselwirkung mit anderen Medikamenten bekannt. Halten Sie auch mit Ihrem behandelnden Arzt Rücksprache, in wiefern und mit welcher Dosierung eine Entwässerungstherapie mit Nyrax für Sie am optimalsten ist.

Nyrax Tabletten: Für akute Zustände wird die Einnahme von 3x täglich 4 Tabletten empfohlen.

Nyrax Tropfen: Für akute Zustände nehmen Sie je 5 Tropfen alle halbe bis ganze Stunde, jedoch höchstens 6-mal täglich.

Nyrax Tabletten: Bitte beachten Sie, dass pflanzliche Arzneimittel zur Unterstützung der Ausscheidungsfunktion der Niere traditionell über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen angewendet werden. Für eine längere Einnahmedauer halten Sie bitte Rücksprache mit einem Arzt, Therapeuten oder Apotheker.

Nyrax Tropfen: Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Therapeuten erfolgen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Bei der Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels werden bis zu 3 g Alkohol (bei der Einnahme des gesamten 50 ml-Flascheninhalts) aufgenommen; dies kann, insbesondere bei einer versehentlichen Einnahme von Kleinkindern, zu einer Alkoholvergiftung führen. In diesem Fall besteht Lebensgefahr, weshalb in diesem Fall unverzüglich ein Arzt aufzusuchen ist.

Nyrax Produkte fördern die Entwässerung des Körpers. Mit der Reduktion des Wasseranteils im Körper kann eine schonende Senkung von Bluthochdruck erzielt werden.

Nyrax Produkte werden in Deutschland unter höchsten pharmazeutischen Qualitätsstandards hergestellt.

Nyrax Tabletten haben keinerlei Einfluss auf ihre Blutfette.

Ja, Nyrax Produkte sind frei von Gluten und daher auch bei einer Gluten-Unverträglichkeit uneingeschrankt einnehmbar.

Ja, Nyrax Produkte sind frei von Lactose und daher auch bei einer Lactose-Unverträglichkeit uneingeschrankt einnehmbar.

Ja, Nyrax Produkte sind uneingeschränkt mit veganer und vegetarischer Lebensweise vereinbar.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus. Wir beantworten gerne Ihre Fragen. (Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier).

Kontaktformular

Pflichttext: Nyrax® homöopathische Tropfen. Wirkstoff: Apocynum Cannabinum Dil. D2. Homöopathisches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von Wassereinlagerungen (Ödemen). Enthält 7 Vol.-% Alkohol. Nicht anwenden bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, in der Schwangerschaft und Stillzeit, wenn Sie allergisch gegen Apocynum Cannabinum sind oder wenn Sie alkoholkrank sind. Bei anhaltender Beschwerdelage oder Verschlimmerung sollte eine Abklärung mit dem Arzt erfolgen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Heilpflanzenwohl GmbH • Helmholtzstraße 2-9 • 10587 Berlin.

Pflichttext: Nyrax® 200mg / 200mg Nierentabletten. Wirkstoffe: Spargelwurzelstockpulver, Petersilienkrautpulver. Traditionell pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung der Ausscheidungsfunktion der Niere. Zur Anwendung bei Erwachsenen ab 18 Jahren. Keine Anwendung bei Herzinsuffizienz. Bei längerer Beschwerdelage sollte eine Abklärung mit dem Arzt erfolgen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Heilpflanzenwohl GmbH, Helmholtzstr. 2-9 10587 Berlin